arrow_backZurück zur Übersicht

JASMINE DE BONHEUR

Denise Batumike
Mode & Accessoires

Exklusiv und Einzigartig

Die Designerin Denise Batumike ist ursprünglich aus dem Congo und lebt seit 1984 in der Schweiz. Kleider entwerfen tut sie seit ihrer Kindheit. Die liebe zum Detail und Stoffen inspirieren sie immer wieder zu neuen Kreationen, sei es die Französische oder die St. Galler Spitze. Jeder Stoff erzählt bei ihr eine andere Geschichte, spannend und einzigartig. Afrikanische Stoffe werden wegen ihrer starken prächtigen Farben und Muster nur sporadisch eingesetzt. Für die eher zurückhaltende Schweizerische Kundschaft, verwendet sie schlichte Farben und Muster. Nach Wunsch entwirft und näht Batumike mit ihrem neuen Label Jasmine De Bonheur, für sie Extravagante Roben, Overalls , Capes, Blusen und Mäntel. Für den kleinen oder grossen auftritt, werden sie bestimmt etwas Exclusives und Einzigartiges bei Ihr finden. Die Kollektion wird nachhaltig und in Kleinserien ausschliesslich in der Schweiz produziert. Meistens sind es Unikate die in allen Grössen nachbestellt werden können.

Deklaration

Herstellung:
Handwerklich
Produktionsstandort:
Schweiz