Ateliertage

Hereinspaziert! Entdecke an den Ateliertagen von formforum die Vielfalt von lokalem Handwerk und Design.

An den ersten Ateliertagen von formforum öffnen vom 24. bis zum 26. September über 40 Mitglieder ihre Werk- und Wirkstätten in der Schweiz. Zuschauen, mitmachen, entdecken, staunen und einkaufen sind ausdrücklich erlaubt. Sie können erleben wie ein Teppich geknüpft, Holz gedrechselt und Algen präpariert werden. Sie können selber einen Hocker aus lokalen Ästen bauen, ein Tuch mit Siebdruck verschönern oder viel Wissenswertes über die Lederherstellung erfahren; aus erster Hand von Macherinnen und Machern in ihren eigenen Ateliers.

Blättere durch eine Tour de Suisse lokaler Handwerkskunst.

Download PDF: Broschüre formforum ateliertage 2021

Aktuelle Corona-Schutzmassnahmen

In Innenräumen wird an Veranstaltungen ein gültiges Corona-Zertifikat benötigt, in Verkaufsgeschäften gilt Maskenpflicht. Das Tragen von Masken wird weiterhin empfohlen, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Von Bern über Biel nach Basel

Tausche dich mit Fiona Losinger über Nachhaltigkeit von Leder aus… Das Video gibt einen Einblick in das Schaffen von Fiona.



Oder besuche die aktuelle Masterpiece / Masterpiece Talent Ausstellung im Swiss Design Market, häkle einen Anhänger aus Kupferdraht mit Indgrid Schmidt Schmuck oder drucke dein blumiges Original bei Atelier Mirla…

Von der Zentralschweiz nach Zürich und über den Aargau zurück

Erfahre, wie eine Schal- und Foulardkollektion gelingt. Einen kleinen Vorgeschmack gibt dir Josephine per Video hier.



Oder lass dich von den Kurbelautomaten von Rotsch um untenstehenden Video verzaubern.


Oder erfahre die Hintergründe zum regionalen Modekonzept von Annette Kohn Functional Couture, präpariere Algen mit Estelle Gassmann oder stelle deinen eigenen Asthocker her…

Von der Ostschweiz bis nach Graubünden

Erfahre im Video, wie im Möbelatelier Gebr. Gadient eine metallfreie Zeine aus lokalem Holz entsteht.


Oder erhalte Einblick in die Schuhherstellung bei yép, schau zu, wie Sibylle an der Nähmaschine ihre unverkennbaren Nähte und Säume fertigt oder sei dabei, wie ein Schmuckstück nach einer 6000 Jahre alten Gusstechnick im Feuer geboren wird…

Schweizer Designprodukte gewinnen

Unser Medienpartner „NZZ Bellevue“ verlost gemeinsam mit formforum einen praktischen Papiersammler des Design-Duos schindlersalméron, einen Babystrampler aus biologischer Baumwolle von Storyfabrics und eine handgefertigte Kerzenschale von DrechselWerk.

Instagram