Produktdesign
Wohnen
Keramik
Nora Wagner

 

Nora Wagner
8400 Winterthur
Mob: +41 76 459 06 71
nora.wagner@gmx.ch
www.norawagner.com

Seen prägen das Landschaftsbild der Schweiz – doch wie sieht es unter deren Wasseroberfläche aus? Dieses Nicht-Sehen und somit Nicht-Wissen hat mich angespornt, es in Erfahrung zu bringen – dies auf meine ganz persönliche, künstlerisch-poetische Art.

Mittels digitaler Umwandlung der swisstopo-Daten des Oeschinensees im verkleinerten Massstab habe ich druckbare Volumenkörper geschaffen, welche zusammen die Objektefamilie berg|see bilden.

Der traditionelle Werkstoff Porzellan trifft dabei auf die innovative Technik des Keramik-3D-Drucks, wobei die Ästhetik der kumulierten Schichten an Höhenlinien und das im Verlauf eingefärbte Druckmaterial an Sedimentgestein erinnert. Prozess, Material und Inhalt der Arbeit werden eins und zeigen so eine exemplarische Anwendung des Keramik-3D-Drucks für die innovative Objektgestaltung auf.

Aufgewachsen in einer Keramikerfamilie – umgeben von Drehscheiben, Brennöfen und Glasuren – habe ich als gelernte Objektdesignerin mit Hilfe des Keramik-3D-Druckers ein digitales (Hand-)Werkszeug gefunden, um eine Brücke zwischen Tradition und Moderne schlagen zu können. Entstanden ist so die Objektefamilie berg|see, welche die Vielfalt der Schweizer Bergseenwelt in den Ausstellungsraum holt und mich zum ersten und hoffentlich nicht zum letzen Mal in diese Welt mitnimmt.