Milena Gysin und Dani Konrad
KoBold Manufaktur

 

KoBold Manufaktur
Dani Konrad
Bollstrasse 65
8405 Winterthur
mail@kobold-manufaktur.ch
www.kobold-manufaktur.ch


Karten die Eindruck hinterlassen

Typo und Grafik bekommen ihre Aufmerksamkeit auf dem Papier – und das mit voller Kraft. Illustrationen und nette Worte waren schon immer eine gute Kombination, vor allem in Verbindung mit einer jahrhundertealten Drucktechnik. Auf diese Weise entstehen schöne handgefertigte Botschaften.

 

Letterpress – Was ist das?

In erster Linie ist Letterpress beeindruckend! Der Ursprung lässt sich allerdings im klassischen Buchdruck finden. Damals, im 15. ?Jahrhundert, wurde dieses traditionelle Druckhandwerk ­erfunden. Seinerzeit wurde mit Bleilettern gearbeitet welche das Papier lediglich ‹küssen›, also berühren durften. Heute hingegen ist eine feste Prägung im Papier Absicht. Somit ist Letterpress stark mit einem optischen und haptischen Druckergebnis in griffigem Baumwollpapier verbunden. Einem Effekt also, der in dieser Art mit den heutigen Druckmethoden nicht umsetzbar ist.

Der Tellertiegel

Die Druckpresse ist der Mittelpunkt in unserer kleinen Manufaktur. Wir haben den Tiegel vor ein paar Jahren von Deutschland in die Schweiz geholt. Am Anfang wussten wir kaum was wir mit dem 65 ?Kilogramm schweren Stück anfangen sollen. Doch dank dem Wissen von zwei pensionierten und passionierten Druckern konnten wir uns Schritt für Schritt annähern und die Leidenschaft für uns entdecken. Unser Tiegel wird von uns liebevoll ‹Tiegeli› genannt.

 


  • Deklarationen:
  • Tätigkeit: Gestalter, Hersteller