Eva Waldmann
StoffweXel

 

Eva Waldmann
Eugen Huber-Str. 24
8048 Zürich
Mob: +41 (0)79 584 79 65
eva.waldmann@bluewin.ch

Unter dem Label StoffweXel stellt Eva Waldmann aus gebrauchten Kleidern - Neue her. So wird bereits Vorhandenes länger getragen - überraschend neu und exklusiv.

Dabei werden zwei Formen der Umnutzung verfolgt:

Kleinserien: Aus Herrenhemden, Jeans und Bundfaltenhosen werden gleichartige, neue Modelle hergestellt. Trotz einheitlichem Design ist jedes Stück einzigartig.

Unikate: Brüchige Lieblingsstücke, Fehlkäufe und Kleider, die aus der Gunst der Trägerin gefallen sind, werden individuell auf die Kundin zugeschnitten. Liebenswertes wird hervorgehoben, kleine Makel werden veredelt, Flecken oder Flicke sind Ausgangspunkt einer Umgestaltung.

Wenn ich die gebrauchten Kleider auftrenne und neu zusammensetze, und es mir dabei gelingt fast nichts wegzuwerfen, dann erfüllt mich das mit schelmischer Freude. Mit meinen Kleidern setze ich einen Kontrapunkt zum aktuellen Trend der Wegwerfmode.

Laden, Galerie

Im Atelier in Zürich werden die Unikate hergestellt, Kleinserien- und Einzelstücke verkauft und individuelle Umnutzungen besprochen.

Atelier Goldbrunnenstrasse 157, 8055 Zürich

Öffnungszeiten: jederzeit nach persönlicher Vereinbarung