Produktdesign
Diverse
Möbel
Roland Eberle
re.FORM

 

re.FORM
Roland Eberle
Püntstrasse 15
8047 Zürich
info@re-form.ch
http://www.re-form.ch

Roland Eberle (*1959), diplomierter Industrial Designer HfG Zürich, entwirft und arbeitet seit 1988 in den Bereichen Produkte, Ausstellungen, Messestände und Innenarchitektur. Zu seinen Design-Entwürfen gehören Leuchtensysteme für Ribag-Licht AG über Schülermobiliar für Novex AG bis hin zu Parkscheinautomaten für den deutschen Hersteller Hectronic GmbH.

Roland Eberle ist über die Schweizer Grenzen hinaus bekannt als Ausstellungsgestalter und Kurator  für den Design-Preis Schweiz (1995-2001) und die Ausstellung "Criss+Cross, Design from Switzerland" (2003-2012) die weltweit an 35 Standorten das Design der Schweiz repräsentierte.  Zudem wurden die letzten drei Designcontest des formforums von ihm organisiert, kuratiert und die Ausstellung in der Kornschütte Luzern gestaltet.

Er ist seit 1998 Dozent auf der Stufe Bachelor und Master an der Zürcher Hochschule der Künste in den Vertiefungen Industrial Design und Style&Design. Ebenso ist er an verschiedenen Forschungsaufgaben im Bereich Design mitbeteiligt, z.B. Dukta, Postalpin u.s.w.