Maria Pia Amabile
Pret-à-Porter

 

Pret-à-Porter
Maria Pia Amabile
Krippenstrasse 26
3008 Bern
Mob: +41 79 458 01 73
mail@amabile.ch
http://www.amabile.ch

Die Designerin entwirft schnörkellose Schnitte mit feinen und spielerischen Details. So interpretiert sie klassische Kragenformen zu frechen, neuen Stücken à la Amabile. Sie bedient sich auch gern einzelner Elemente aus der Männermode und schneidet sie im Garçonne-Stil auf die weiblichen Formen der Frauen zu. Ungewöhnliche Nahteinsätze, beispielsweise in der Taille, sind Hingucker und betonen gleichzeitig das Feminine.

Sie entwirft ihre zeitlose Mode nicht nur, sondern fertigt sie auch selber an. Maria Pia Amabile nimmt bei ihrer Stoffwahl und Schnittgestaltung klassische Elemente auf und setzt sie modern um. Ihre Kollektionen sind geprägt von einer qualitativ hochwertigen Verarbeitung.

Ihre Prêt-à-Porter-Mode verkauft die Modedesignerin in ihrem Ladenatelier an der Münstergasse 42 in Bern, wo sie ihren Kundinnen von Donnerstag bis Samstag auch individuelle Beratung anbietet. Regelmässig zeigt  und verkauft sie ihre Kleider und Accessoires auch an Modeschauen, Verkaufsevents und Pop-Up-Stores.

Maria Pia Amabile ist gelernte Damenschneiderin und studierte Modedesign an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel. Sie arbeitete und inspirierte sich nebst der Schweiz auch in Antwerpen, Paris und New York. Maria Pia Amabile wurde mehrfach für ihre Arbeiten ausgezeichnet.