Schmuck
Galerie/Laden
Diverse
Valérie Hangel
Galerie h

 

Galerie h
Valérie Hangel
21 rue Saint-Victor
1227 Carouge GE
info@galerieh.ch
http://www.galerieh.ch

Die imaginäre Reise

Eine Reise nach Japan und die ersten alten Seidenstoffe mit ihren delikaten Blumen- und Vogelmotiven, sowie abstrakte Themen, die sie in einer kleinen spezialisierten Boutique in Kyoto entdeckte, laden Valérie Hangel zum träumen ein. Ein markantes Ereignis in ihrem Leben. Diese sinnlichen Stoffe, so nah ihrer eigenen textilen Kunst, flüstern der Grafikerin und Stylistin, die insbesondere für das Theater arbeitet, einen neuen kreativen Gestaltungsweg.

In ihrem Atelier komponiert sie eine neue einzigartige Grammatik. Sie besteht aus feingeschnittenen Texturen die gedrechseltes Holz oder Salpa in Laser-Cut ummanteln. Winzig kleine impressionistische Landschaften für einige, geometrische Abstraktionen für andere. Später sammelt sie in Paris und London alte Schals aus Seidentwill, Stil Liberty, von einer Reise nach Thailand bringt sie Sarongs und traditionelle Seiden mit nach hause.

Jede Entdeckung gleicht einer magischen Einladung zu neuen Reisen der Phantasie.

Laden, Galerie

Galerie h, ein gemütliches Boudoir, eingebettet mitten im Herzen von Carouge.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag: 14h00 bis 19h00
Samstag: 11h00 bis 16h00
www.galerieh.ch